Aktuelle Termine

Wegen der Corona-Epidemie entfallen alle regelmäßigen Termine!

Aktuelle Termine

Jugendgruppe (Info)
montags, 18:00 Uhr

Konfirmandenunterricht
montags, 16:15 Uhr

Kindergottesdienst (Info)
21.03.2020
Immer samstags, 9:30 bis ca. 12:00 Uhr im Gemeindesaal Herbishofen. (Für alle Kinder zwischen 4 und 11 Jahren)

Kleinkindergottesdienst (Info)
15.03.2020 um 17:00 Uhr in Herbishofen FÄLLT AUS!

Mutter-Kind-Kreis (Info)

Seniorennachmittag (Info)

 

 

Ankündigungen

Ökumenischer Kinderbibeltag am 10. Oktober - findet statt!
Datum: 10.10.2020
Uhrzeit: 9:00 bis 12:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Kindergarten.

Dort teilen wir uns in Gruppen auf. Danach gehen wir auf eine kleine Wanderung mit Spielen und Geschichten.
Bitte mitbringen: etwas zu trinken; wetterfeste Kleidung und ein kleines Sitzkissen.
Unter Wahrung der Hygieneregeln wird es auch etwas zu essen geben.

Anmeldungen telefonisch Herbishofen: 08331 87507; per Mail: kirchengemeinde-herbishofen@reformiert.de; oder einfach schriftlich mit Abgabe in den Briefkasten am Pfarramt.
Unkostenbeitrag: 2,-- Euro, Anmeldeschluss: 05. Oktober

Wir freuen uns auf Euch! Das Vorbereitungsteam

Gemeindeversammlung am 8. November
Unsere Gemeindeversammlung ist geplant am Sonntag, 8. November 2020, im Anschluss an den Gottesdienst.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1.Bericht zur Gemeinde, Planungen 2021
2.Rechnungsjahr 2019 – Abschluss
3.Haushaltsvoranschlag 2021
4.Evtl. Anträge
5.Verschiedenes

Das Presbyterium lädt alle Gemeindeglieder herzlich ein zu dieser Gemeindeversammlung, bei der über die aktuelle Situation der Gemeinde und der Kirche informiert wird.

Friedhof – Gebühren
Im Oktober werden die jährlichen Friedhof-Unterhaltungsgebühren in Höhe von 15,-- € je Grab abgebucht (bei allen, die eine Einzugser-mächtigung unterschrieben haben). Die übrigen Nutzungsberechtigten erhalten eine Rechnung.

Taufen
Wegen der Corona-Pandemie finden Taufen nicht im Sonntagsgottesdienst der Kirchengemeinde statt, sondern separat. So können die gültigen Abstandsregeln gut eingehalten werden. Im August werden voraussichtlich sechs Kinder getauft werden.