Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

Jugendgruppe (Info)
montags, 18:00 Uhr

Konfirmandenunterricht
montags, 16:15 Uhr

Kindergottesdienst (Info)
14.12.2019
Immer samstags, 9:30 bis ca. 12:00 Uhr im Gemeindesaal Herbishofen. (Für alle Kinder zwischen 4 und 11 Jahren)

Kleinkindergottesdienst (Info)

Mutter-Kind-Kreis (Info)
Freitag, 22. November, 06. und 20. Dezember, jeweils um 9:00 Uhr

Seniorennachmittag (Info)

 

 

Ankündigungen

Advents-Nachmittag:
Samstag, 30. November in Herbishofen ab 13:30 Uhr.

  • Andacht, die von einer Abordnung der Musikkapelle Lachen begleitet wird
  • Turnraum des Kindergartens: Basar & Verkauf von Adventskränzen und fair gehandelten Artikeln
  • Bastelangebote für Kinder im Werkraum
  • Gemeindesaal: Kaffee & Kuchen
  • Abschluss in der Kirche

Wir bitten wieder um Basarspenden und Bindematerial für die Adventskränze!

100 jähriges Jubiläum des Gemischten Chores:
Ein besonderes Jubiläum feiert der Gemischte Chor Herbishofen: Er wurde 1919 nach dem Ersten Weltkrieg gegründet und feiert nun also sein 100 jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird der Singgottesdienst am 1. Advent im Zeichen dieses Jubiläums stehen. Der Gemischte Chor selbst und der Männerchor werden den Gottesdienst mitgestalten.
Anschließend lädt der Gemsichte Chor zu einem Empfang ein!

Friedenslicht aus Bethlehem:

Das Friedenslicht ist eine Initiative des Öster-reichischen Rundfunks (ORF). Am dritten Advent wird das Licht von Wien aus mit dem Zug in rund 30 Städte in ganz Deutschland gebracht. In einer zentralen Aussendungsfeier wird es an Gruppen und Gemeinden weitergereicht. An Weihnachten wird das Licht dann in vielen Kirchen und Häusern brennen.
Auch wir werden uns an dieser Aktion beteiligen. Das Friedenlicht wird am Heiligabend vor der Kirche in Herbishofen in einer Laterne leuchten. Wer möchte, kann sich eine Kerze daran entzünden und das Friedenslicht mit nach Hause nehmen. Das Motto der Friedenslichtaktion 2019 lautet: „Mut zum Frieden"

„Du verlierst nichts, wenn du mit deiner Kerze, die eines anderen anzündest.“