Aktuelles

Gemeindebrief Mai 2024 zum Download

Gemeindebrief Mai

Pfarrwahl am 05.05.2024

Am vergangenen Sonntag wurde Frau Katharina von Kietzell mit sehr großer Mehrheit zur künftigen Pfarrerin der Kirchengemeinde Herbishofen gewählt. Sie wird die Stelle ab 1. Juli 2024 antreten. Ein herzlicher Dank geht an unsere Kirchenmitglieder, die durch ihre rege Wahlbeteiligung gezeigt haben, dass Ihnen die Kirchengemeinde nach wie vor wichtig ist. Wir weisen der guten Ordnung halber auf § 26 „Beschwerde gegen die Wahl“ der Kirchenverfassung hin: „Jede wahlberechtigte Person kann innerhalb einer Frist von einer Woche (bis spätestens 20. Mai 2024), nachdem das Wahlergebnis im Gottesdienst bekannt gegeben worden ist, die Wahl durch schriftlich begründete Beschwerde bei dem Moderamen des Synodalverbands anfechten. Die Beschwerde kann nur darauf gestützt werden, dass die Wahl nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechend durchgeführt worden sei oder Handlungen, die den anerkannten Wahlgrundsätzen oder dem Wesen einer Wahl zu einer kirchlichen Körperschaft widersprechen, begangen worden seien. Einwendungen, die nach § 11 Absätze 1 und 3 und § 13 Absatz 2 hätten geltend gemacht werden können, sind unzulässig.“

Erreichbarkeit Pfarrbüro ab 2024

Das Pfarrbüro ist weiterhin immer Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
vormittags von 9 bis 12 Uhr besetzt und telefonisch unter der üblichen
Telefonnummer 08331 - 87507 zu erreichen.
Außerhalb dieser Zeiten wird künftig ein Anrufbeantworter geschaltet sein
und zusätzlich gibt es für dringende Angelegenheiten (z. B. Sterbefall o. ä.)
eine „Notfallnummer“ (Handy).
Die Nummer lautet: 0163-1921789 (wird auch auf dem Anrufbeantworter angesagt).