Gottesdienstplan

Gottesdienste

Gottesdienste feiern während der Corona-Pandemie
Artikel 4 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland sichert die freie Religionsausübung zu. Daher hoffen wir, dass wir unsere Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel wie geplant miteinander feiern dürfen.
Natürlich müssen und wollen wir uns dabei an die Schutzmaßnahmen halten, die für Gottesdienste in der Kirche und für Draußen-Gottesdienste gelten:

  • Mindestabstände von 1,5 Meter sind einzuhalten.
  • Es wird die ganze Zeit über eine Mund-Nase-Bedeckung getragen.
  • Auf gemeinsamen Gesang wird verzichtet.
  • Die persönlichen Hygiene-Regeln sind zu beachten.

Es ist schön und wichtig – gerade in dieser Zeit – gemeinsam Gottesdienstzu feiern. Aber der Gottesdienst und unsere Kirchen dürfen keine Orte der Ansteckung und Gefährdung sein.
Daher bitten wir alle, sich an die Schutzbestimmungen zu halten.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sonntag, 10. Januar
9:30 Uhr: Gottesdienst auf dem Theinselberg
Kollekte: Für die Unterstützung der Stiftung Kloster Frenswegen

Sonntag, 17. Januar
9:30 Uhr: Gottesdienst in Herbishofen
Kollekte: Für Ökumene und Auslandsarbeit

Sonntag, 24. Januar
9:30 Uhr: Gottesdienst auf dem Theinselberg
Kollekte: Für die Basler Mission

Sonntag, 31. Januar
9:30 Uhr: Gottesdienst in Herbishofen
Kollekte: Für die Bibelverbreitung in der Welt

Sonntag, 7. Februar
9:30 Uhr: Gottesdienst auf dem Theinselberg
Kollekte: Für die Arbeit des Reformierten Bundes

Aktuellster Videogottesdienst:


weitere Gottesdienste: